Sommer, Sonne, Urlaub! Meine Lesetipps 2024

Auch in diesem Jahr habe ich wieder drei Lesetipps für dich, damit du einen entspannten Sommerurlaub ohne Smartphone genießen kannst! Viel Spaß beim Stöbern, und lass mich in den Kommentaren wissen, welches Buch du dieses Jahr lesen wirst oder bereits gelesen hast.

Sommerzeit ist Lesezeit! Egal ob daheim oder am Strand, der Urlaub bietet die perfekte Gelegenheit, sich eine Auszeit zu nehmen. Ich muss gestehen, dass es mir mittlerweile deutlich leichter fällt, am Ball zu bleiben. Obwohl ich viele Sachbücher zu verschiedenen Themen gelesen und gehört habe, ziehe ich nach Feierabend oder im Urlaub „leichte“ Lektüre vor. Lektüre, die mir nichts beibringen möchte, sondern einfach unterhält. Besonders angetan hat es mir dabei eine Mischung aus Krimi und Humor.

Lesetipp No. 1: Für die Ohren

Achtung, Suchtgefahr! Eher zufällig bei Audible entdeckt, kann ich einfach nicht genug davon bekommen: Kommissarin Maike Pech zieht aus Berlin zurück in ihre Heimat nach Köln. Dort wird sie in das kleine Städtchen Niederteerbach versetzt. Unterstützt von ihrer alten Schulfreundin, Schwägerin und Gerichtsmedizinerin Zoe Schwäfel, lösen die beiden Mordfälle in der Provinz. Doch was die Kollegen nicht wissen: Pech kam nicht ohne Grund nach Niederteerbach. Sie ermittelt verdeckt im Vermisstenfall ihrer besten Freundin Billie, die vor 30 Jahren auf einer Klassenfahrt spurlos verschwand. Neue Spuren führen nun direkt zurück ins verschlafene Niederteerbach.

Die spannende Hintergrundgeschichte zwingt einen regelrecht zum Weiterhören – gesprochen von einer großartigen Mirja Boes. Mittlerweile gibt es neun Teile von Pech & Schwäfel*. Im Jahr 2023 erschien der bisher letzte Band: Tot am Büffet*. Ich hoffe auf mehr.

Lesetipp No. 2: Wenn du nur die Filme kennst

Ich muss zugeben, dass der Hype um die ersten Harry Potter-Bücher völlig an mir vorbeigegangen ist. Vielleicht war ich damals einfach schon etwas zu alt dafür. Bis letztes Jahr hatte ich auch noch keinen einzigen Film gesehen. Doch dann hat mich das Harry-Potter-Fieber gepackt!

Zuerst haben wir auf Amazon Prime innerhalb einer Woche alle acht Filme angeschaut – teilweise sogar mehrfach! Dann habe ich in der Stadtbibliothek den dritten Band entdeckt und ihn spontan ausgeliehen. Und ich sage dir eins: Wenn du nur die Filme kennst, verpasst du viele spannende Geschichten und Details!

Bonus-Tipp: Ausleihen statt neu kaufen

Ein Besuch in der Stadtbibliothek lohnt sich! Die meisten Bände sind dort verfügbar, auch wenn ich auf den fünften Band etwas warten musste. In der Zwischenzeit höre ich die fehlenden Bände auf Audible – vor allem beim Spazierengehen und beim Putzen.

Lesetipp No. 3: Angriff auf die Lauchmuskeln

Ich liebe die Bücher von David Safier! Als nach einer längeren Pause Miss Merkel* erschien, musste ich es einfach lesen bzw. hören. Unsere Kanzlerin im Ruhestand habe ich dir bereits in meinen Lesetipps 2023 vorgestellt.

Im Herbst 2023 kam der dritte Teil Miss Merkel: Mord auf hoher See* heraus. Eigentlich wollte die Hobby-Detektivin auf der gebuchten Ostsee-Kreuzfahrt einen Schreib-Workshop besuchen. Sie hofft, dass der rätselhafte Starautor X eine ihrer Lieblingsautorinnen ist, denn Angela arbeitet gerade an ihrem ersten eigenen Roman. Stattdessen landet sie in einer Verschwörung aus Mord, Habgier und jeder Menge Watzies.

Es ist großartig, wie sich David Safier teilweise selbst aufs Korn nimmt. Absolut lesenswert – egal ob als Hörbuch oder gedruckte Ausgabe. Und mit dem betagten Ostseedampfer als Schauplatz ist es die perfekte Urlaubslektüre!

Alle Lesetipps im Überblick

Du willst noch mehr Lesetipps? Dann besuche meinen Blog LACHALARM.de. Hier habe ich alle meine (Hör)Bücher aufgelistet. Viel Spaß beim Reinhören!

Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen solchen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekomme ich vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Teile diesen Blogartikel

Das bin ich! Miriam von Mama leibt Listen

Hi, ich bin Miriam

Ich habe eine kleine Tochter und liebe Listen. Unter dem Motto #MachdirdasLebenleichter blogge ich seit April 2021 und gebe dir meine besten Tipps an die Hand, um dich im Alltag besser zu organisieren. Immer mit dabei: mein Bullet Journal, eine geniale Mischung aus Kalender, Notizbuch, ToDo-Liste und Tagebuch!

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Direkt in dein Postfach

# Mach Dir das Leben leichter

Cookie Consent mit Real Cookie Banner